Einbruch in Köditz scheitert: Zeugen haben hellen Kleinwagen gesehen

So nah war die Polizei den Einbrechern im Landkreis Hof bislang noch nicht. Vorausgesetzt es handelt sich bei allen Fällen um die selben Täter. Die Einbruchserie im Landkreis Hof erstreckte sich im vergangenen Monaten über Münchberg, Oberkotzau, Töpen und die Stadt Hof. Gestern Abend haben Unbekannte dann versucht in ein Haus in Köditz einzubrechen. Kurz vor 22 Uhr haben zwei Unbekannte versucht, über die Terrassentür in ein Haus in der Saalestraße einzusteigen. Aufmerksame Nachbarn hatten aber bemerkt, was sich dort im Dunkeln abspielte und zwangen die mutmaßlichen Täter zur Flucht. Ein heller Kleinwagen habe in der Nähe angehalten und sei mit den beiden Verdächtigen in Richtung A72 davongefahren. Es handelt sich also mindestens um 3 beteiligte Personen. Diese konnten die Zeugen allerdings allesamt nicht erkennen. Die Polizei hofft nun auf Meldungen von weiteren Zeugen, die den Wagen in der Nähe Brunnenthal gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können.