EBZ Bad Alexandersbad: 5 Millionen Euro für eine moderne Zukunft

Das Evangelische Tagungszentrum in Bad Alexandersbad wird auf den neuesten Stand gebracht. Rund 2 Millionen Euro werden aktuell investiert, um den Gästezimmertrakt moderner und energetisch zu sanieren, schreibt die Frankenpost. Die Kosten werden zu 85 Prozent von der Landeskirche übernommen.

Moderner soll auch der Tagungsbereich sowie die Turnhalle werden. Eine Sanierung hier ist für Mai nächsten Jahres geplant – und sie wird noch einmal drei Millionen Euro kosten. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft der Bildungseinrichtung, heißt es – die im kommenden Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert.