Drogen im Wurstglas – Polizeifahnder auf der A93 erfolgreich

Unter Kräutersud stellt man sich normalerweise etwas Anderes vor – Die Beamten der Polizeifahndung Selb haben vor kurzem bei einer Kontrolle am A93-Rastplatz Bärenholz einen Kleinlaster kontrolliert. In der Reisetasche eines Insassen haben sie schließlich eine geringe Menge Marihuana gefunden – und zwar in einem Wurstglas. Ob sich neben der Droge auch noch Würstchen in dem Glas befunden haben, ist nicht überliefert. Den Besitzer erwartet jetzt eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.