Digitales Gründerzentrum Hof: Wer hat die beste Gründer-Idee?

Das eigene Unternehmen steht in den Startlöchern, doch noch fehlen ein Plan zur Finanzierung und das richtige Netzwerk? Dann bietet das Digitale Gründerzentrum Einstein1 vielleicht eine Anlaufstelle. Dessen Startup-Challenge in Kooperation mit der Wirtschaftsregion Hochfranken läuft schon seit Mitte Februar. In drei Phasen können Bewerber noch bis zum 7.Mai ihre endgültige Idee einreichen. Bislang gibt es vor allem Kandidaten aus dem Bereich Ecommerce, aber auch aus dem Food- und Umwelt-Bereich. Dem Gewinner winken Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von mehr als 3.000 Euro. Alle Infos zur Teilnahme am Wettbewerb:

 

https://www.einstein1.net/startup-challenge/