CSU Kreisverband Wunsiedel: Neuer Bürgerpreis geht an die Interessengemeinschaft Neuhaus

Der Kreisverband Wunsiedel der CSU hat einen neuen Bürgerpreis ins Leben gerufen – der besonderes Engagement in der Region auszeichnen soll. In diesem Jahr geht der mit 500 Euro dotierte Preis an die Interessensgemeinschaft Neuhaus. Das teilt der Wunsiedler CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel mit.

Die Interessensgemeinschaft steigert durch beliebte Veranstaltungen, wie das „Hübelfest“ die Lebensqualität in Neuhaus, so die Begründung. Außerdem haben die Mitglieder mit vielen Arbeitseinsätzen das Dorf schöner gemacht; beispielsweise durch den Bau eines neuen Spielplatzes oder durch neue Ruhebänke und Ortstafeln.