Bürgerempfang Münchberg: Ehrung für die Helfer des Busunglücks

Einmal im Jahr lädt der Bürgermeister Christian Zuber alle Münchberger ein. Zum inzwischen traditionellen Bürgerempfang im November. Der findet heute Abend statt und es wird Gänsehautmomente geben.

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg für ihre Einsatz bei dem verheerenden Busunglück im Juli auf der A9 geehrt. 18 Menschen waren damals in den Flammen um’s Leben gekommen. Außerdem stehen Ehrungen für Sportler und Ehrenamtliche an. Und die Stadt blickt auf wichtige Themen und Projekte im neuen Jahr. Los geht’s um 19 Uhr in der Judohalle Münchberg.

Und auch im Vogtland werden heute Feuerwehrleute und Mitarbeiter im Katastrophenschutz ausgezeichnet. Für 25 und 40 Jahre im Dienst erhalten mehr als 50 Personen in Tirpersdorf heute Ehrenzeichen.