Bierkästen verloren: Behinderungen auf der B173 und der A72

Schade um das schöne Bier, denkt sich da der Bierliebhaber: Ein Brummifahrer hat heute früh Bierkästen auf der B173 und der A72 verloren. Mehr als 150 Kästen dürften es laut Polizei sein, die zwischen den Anschlussstellen Naila und Hof-Nord auf der B173 und den Anschlussstellen Hof-Nord und Hof-Töpen auf der A72 verstreut liegen.

Der Schaden liegt bei rund 6000 Euro. Während der Aufräumarbeiten kann es zu Behinderungen kommen, betroffen sind jeweils der rechte Fahrstreifen bzw. der Standstreifen.

Die Bierkästen sind herausgefallen, weil eine Haltestange zur Befestigung der Ladung gebrochen ist.