© Friso Gentsch

Bewohner eines Seniorenheims tötet Angestellte im Streit

Eggenfelden (dpa/lby) – Bei einem Streit in einem Seniorenheim in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) hat ein Bewohner eine Beschäftigte getötet. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, griff der 51-Jährige die Frau mit einem Messer an. Dabei verletzte er sie offenbar so schwer, dass sie starb. Näheres zum Tathergang war zunächst nicht bekannt. Der mutmaßliche Tater wurde festgenommen.