© Soeren Stache

Bayern-Basketballer verpflichten Center Zirbes fest

München (dpa/lby) – Der FC Bayern München zählt weiter auf Center Maik Zirbes. Wie der Basketball-Bundesligist am Sonntag mitteilte, unterschrieb der 27 Jahre alte Nationalspieler einen Vertrag bis 2018 inklusive einer Option auf eine weitere Saison. Der FC Bayern hatte Zirbes Ende Januar von Euroleague-Teilnehmer Maccabi Tel Aviv ausgeliehen. Mit dem israelischen Rekordmeister erzielten die Münchner nun eine Einigung auf einen Auflösungsvertrag.

«Wir sind sehr froh, dass wir nun auch auf der großen Position eine Grundkontinuität erzielt haben. Wobei wir Maik vielleicht auch als eine Art Neuzugang erleben werden. Denn nicht zuletzt aufgrund seiner Fußverletzung konnte er bisher einfach noch nicht sein Repertoire zeigen», erklärte Geschäftsführer Marko Pesic.

Zirbes wird dem Vernehmen nach wegen Fußproblemen nicht an der Europameisterschaft vom 31. August bis 17. September in Finnland, Israel, Rumänien und der Türkei teilnehmen können. Auf seine weitere Zukunft in München freut er sich. «Wegen der Verletzung hatte ich Anlaufprobleme, aber ich bin zuversichtlich, dass es nächste Saison nach einer Aufbauphase noch mal ganz anders aussehen wird», sagte Zirbes.