Babyboom: Klinikum Fichtelgebirge hat die 400er-Marke in Marktredwitz geknackt

Da freuen sich nicht nur die frisch gebackenen Eltern, sondern auch das Krankenhaus: Im Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz kam jetzt das 400. Kind in diesem Jahr zur Welt. Damit ist die 400er-Marke einige Tage früher geknackt worden, als gedacht.

Max heißt der Kleine, ist 3840 Gramm schwer, 53 Zentimeter groß und putzmunter, schreibt das Klinikum. Seit dem vergangenen Jahr gehen die Geburtenzahlen wieder nach oben, da wurden fast 500 Kinder in Marktredwitz geboren.