B303 Schirnding: Brücke wird für vierspurigen Ausbau saniert

Einer vierspurigen B303 fiebern viele Autofahrer entgegen – denn das würde in der Region an einigen Stellen die Fahrsituation um einiges entspannen. Jetzt beginnen bei Schirnding endlich die Bauarbeiten dafür – allerdings brauchen Autofahrer während der Arbeiten noch eine Portion Geduld mehr. Heute beginnt der Teilabbruch der Brücke über dem Menzlohbach; ab September wird das Bauwerk dann saniert und entsprechend verlängert.

Zwar ist der Bereich um die Anschlussstelle Schirnding während der Arbeiten passierbar; allerdings stellenweise verengt. 2020 soll alles fertig sein, so das Staatliche Bauamt Bayreuth.