B303 bei Goldmühl gesperrt: Laster verliert 25 Tonnen Granulat

Kein Durchkommen gibt’s aktuell auf der B303 – Bis voraussichtlich heute Abend, gegen 18 Uhr, ist sie auf Höhe Bischofsgrün gesperrt. Bei Goldmühl und der Kreuzung Bischofsgrün hat sich ein schwerer Unfall ereignet.

Ein Lkw ist eine Böschung hinabgestürzt. Dabei hat er seine Ladung verloren: 25 Tonnen Granulat, heißt es auf Nachfrage bei der Polizei. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauern deshalb auch so lange.

Der Lkw war allein beteiligt – der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Schaden liegt bei 105.000 Euro.