© Marcel Kusch

Autofahrer stirbt bei Unfall auf schneeglatter Straße

Kirchseeon (dpa/lby) – Ein 32-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall nahe Kirchseeon (Landkreis Ebersberg) gestorben. Der Fahrer war mit seinem Auto auf schneeglatter Straße ins Schleudern geraten und auf die Gegenspur gerutscht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dort prallte er gegen den Wagen eines 50 Jahre alten Mannes. Durch den Crash am Donnerstagabend wurde der 32-Jährige im Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 50-Jährige, seine 39 Jahre alte Frau und die beiden vier und sechs Jahre alten Kinder kamen alle leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang ermitteln.