„Arthurs Gesetz“ mit Jan Josef Liefers: Selb ist einer der Drehorte

Dass Nora Tschirner, Jan Josef Liefers und Martina Gedeck die schwarze Komödie „Arthurs Gesetz“ hier in der Region drehen, das ist nicht neu. Ein konkreter Drehort ist jetzt aber bekannt: Selb.

Ab Oktober wird das Filmteam in der Porzellanstadt sein, schreibt die Stadtverwaltung. Dass die Wahl auf Selb gefallen ist, ist demnach kein Zufall. Einer der Aufnahmeleiter kennt die Stadt durch die Grenzlandfilmtage. Die genauen Drehorte in Selb stehen auch schon fest: Die ehemalige Tankstelle in der Bahnhofstraße und der Parkplatz mit der Zufahrt in die Tiefgarade des Kaufhauses Storg dienen als Filmkulissen.