Alles neu: Marktredwitz baut 2019 das Hallenbad um

Marktredwitz wächst – die Stadt hat im Landkreis Wunsiedel die meisten Zuzügler zu verzeichnen. Für die Stadt bedeutet das: Neuen Wohnraum schaffen, aber auch neue attraktive Freizeitmöglichkeiten. Ab 2019 soll das Marktredwitzer Hallenbad komplett umgebaut werden. Zunächst wird das Innere neu gestaltet, unter anderem mit Dampfbad und ohne Barrieren. Das wird vermutlich länger als ein Jahr dauern. Danach will die Stadt auch nach und nach das Außengelände aufwerten. Kostenpunkt knapp 6,4 Millionen Euro. Das gab Oberbürgermeister Oliver Weigel heute bekannt und stellte auch die Planungsbüros vor, die sich bis zum Baustart im kommenden Jahr mit den Details der Umsetzung beschäftigen werden.