© Carsten Rehder

24-Jährige Frau attackiert Freund mit Küchenmesser

Kelheim (dpa/lby) – Ein 45 Jahre alter Mann hat bei einem offenbar aus dem Ruder gelaufenen Beziehungsstreit im niederbayerischen Kelheim eine schwere Stichverletzung erlitten. Nach Angaben der Polizei vom Samstag war das in einem Mehrfamilienhaus wohnende Paar nach reichlich Alkoholkonsum in Streit geraten; dieser eskalierte, als die 24 Jahre alte Freundin plötzlich zu einem Küchenmesser griff und es ihrem 19 Jahre älteren Freund in den Bauch stieß. Dabei erlitt der Mann eine Stichwunde, die in einer Klinik behandelt werden musste. Die Frau wurde noch vor Ort vorläufig festgenommen; die Polizei ermittelt nun gegen die 24-Jährige wegen gefährlicher Körperverletzung.